1. Dezember

Dein ganz persönliches Advents-Rentier 

Material: 

Du benötigst: bunten Pappkarton (2 Farben) (oder weißes Papier, das du selber anmalst) für einen Fußumriss und deine beiden Handumrisse , dann brauchst du einen Stift mit dem du deinen Fuß und deine Hände gut umfahren kannst, ein kleines Stück rote Pappe (oder wieder weißes Papier, das du anmalst) für die Nase, ein kleines Stück weißes Papier für die Augen und natürlich eine Schere und einen Klebestift.

Los geht’s! 

  1. Als Erstes stellst du einen Fuß auf die Pappe und zeichnest ihn ab. Umfahre ihn einfach mit dem Stift, sodass du deinen Fuß auf der Pappe abbildest.
  2. Danach zeichnest du auf dem andersfarbigen Pappkarton die Umrisse deiner beiden Hände ab. Verfahre wie mit deinem Fuß, sodass du nun deine beiden verschiedenen Handumrisse auf dem Pappkarton siehst.
  3. Schneide als Nächstes die drei Teile (Fuß= Rentier-Kopf,  2xHand=Rentier-Geweih) ordentlich aus.
  4. Zeichne die Nase deines Rentiers auf den roten Pappkarton und die beiden Augen auf das weiße Papier.
  5. Klebe die Hände oben als Geweih hinter den „ Fuß-Kopf“ deines persönlichen Rentiers.
  6. Zum Schluss klebst du die Nase und die Augen auf.

Fertig ist dein persönliches Advents-Rentier! Garantiert einzigartig! Vielleicht verschenkst du es ja auch zu Nikolaus, zu Weihnachten, einfach so oder du behältst es selbst …

Viel Spaß beim Basteln 